HERSTELLER DER MOBILHEIME
  • pl
  • en
  • de

UNSER ANGEBOT

Wir bieten Ihnen Mobilheime in sechs Größen mit einer Fläche von 24,5 bis 48 m². Jedes davon hat eine Metall-Holzkonstruktion, die eine hohe Lebensdauer des Gebäudes garantiert. Die Standardgröße der Mobilheime ist:

  • 7 x 3,5m
  • 7 x 4m
  • 9 x 3,5m
  • 9 x 4m
  • 12 x 3,5m
  • 12 x 4m
Ein großer Vorteil der Mobilheime ist die Möglichkeit, sie innerhalb des Grundstücks zu bewegen, was eine genaue Positionierung am richtigen Ort und ggf. einen Wechsel ermöglicht. Mobile Ferien- und Ganzjahreshäuser von DMK Budownictwo haben ein voll ergonomisches Layout, das nicht nur Platz, sondern auch Funktionalität bietet. Ideal für alle, die nach Komfort und Bequemlichkeit suchen. Das Haus verfügt über ein Wohnzimmer mit Kochnische, ein oder zwei komplett eingerichtete Schlafzimmer und ein Badezimmer mit Ausstattung.

In der Registerkarte Mobilheimkatalogfinden Sie die Entwürfe der Ferien- und Ganzjahreshäuser.

Wir schaffen die Möglichkeit, Projekte individuell umzusetzen!

   
Mobilne domki letniskowe - DMK Budownictwo
   

Nachfolgend stellen wir zwei Standards für die Ausstattung von Mobilheimen vor:

 

Ausbaustandard des Hauses ECONOMY:

  1. Stahl-Holzkonstruktion.
  2. Komplette Räder.
  3. Deichsel für den Transport.
  4. Feuchtigkeitsisolierung, Dampfsperre, Windsperre.
  5. 15cm Mineralwolle im Fußboden und auf dem Dachboden.
  6. 10cm Mineralwolle in den Wänden.
  7. 6-Kammer PVC-Fenster, doppelt verglast.
  8. Terrassentüren mit Stulp.
  9. Lüfter für die Luftzirkulation.
  10. PVC-Fensterbänke innen, Blechfensterbänke außen.
  11. Verstellbare Türrahmen.
  12. Furnierte Innentüren.
  13. Eingangstür aus Stahl mit warmer Schwelle und Mineralwollfüllung.
  14. Komplette Wasser-, Abwasser- und Belüftungsanlage, Elektro-, Radio- und Fernsehinstallation.
  15. Steckdosen und Schalter.
  16. Dacheindeckung aus Blech, PVC-Rinnen.
  17. Bodenbelag mit verschleißfestem PVC-Bodenbelag.
  18. Mechanische Belüftung in Bad und Küche.
  19. Der Innenraum ist mit Paneelen und PVC-Leisten verkleidet.
  20. Die Fassade ist komplett verkleidet.
  21. LED-Innenbeleuchtung.
  22. LED-Außenbeleuchtung (von 6 bis 10 Lichtpunkten).
  23. Radio- und Fernsehsteckdosen mit Antennenkabel an der Außenseite des Hauses.
  24. Der Boden des Hauses ist mit verzinktem Blech geschützt.

Ausbaustandard des Hauses PREMIUM:

  1. Kleiderschrank in jedem Schlafzimmer.
  2. Ein Nachtschrank in jedem Schlafzimmer.
  3. Bett mit Matratze und Bettkasten in jedem Schlafzimmer.
  4. Kommode im Wohnzimmer.
  5. Esstisch mit vier Stühlen (nur für Ferienhäuser 12×3,5 und 12×4).
  6. Ecksofa mit Schlaffunktion und Bettkasten.
  7. Kaffeetisch.
  8. Untere Küchenschränke mit Arbeitsplatte.
  9. Obere Küchenschränke mit LED-Beleuchtung.
  10. Spüle mit Armatur in der Küche.
  11. Kühlschrank mit Gefrierfach unter der Anrichte.
  12. Elektro-Doppelkochfeld.
  13. Glaspaneel an der Wand zwischen den Küchenschränken.
  14. Dunsthaube.
  15. Elektrischer Handtuchtrockner.
  16. Toilette.
  17. Duschkabine 90×90 mit Duschbecken.
  18. Waschbecken mit Armatur.
  19. Waschbeckenschrank.
  20. Ventilator im Badezimmer.
  21. Spiegel mit LED-Beleuchtung.
  22. Badezimmereinrichtung mit Platz für Heizkessel und Waschmaschine.
  23. Elektroheizkessel 50l verbaut.
  24. Elektrische Ölheizkörper (1 in jedem Schlafzimmer, 1 im Badezimmer und 2 im Wohnzimmer).

Die vorgestellten Ausbaustandards der Mobilhäuser schließen nicht aus, dass sie kombiniert werden können. Jeder Kunde hat die Möglichkeit, einzelne Elemente aus der Zusatzausstattung sowohl für Premium- als auch für Economy-Häuser auszuwählen. Nachfolgend stellen wir Ihnen einige der von uns angebotenen Zubehörteile vor.

Zusatzausstattung:

  • Hoher Kühlschrank.
  • Verbauter Backofen.
  • Elektrische Keramikplatte mit 4 Kochfeldern.
  • Glas über der gesamten Küchenwand zwischen Ober- und Unterschrank.
  • Mikrowelle.
  • Waschmaschine.
  • Eingebauter Geschirrspüler.
  • Klimaanlage mit Heiz- und Kühlfunktion.
  • Infrarot-Heizsystem.
  • Elektroheizkörper.
  • Elektrokamin.
  • Sicherheitsrollläden.
  • Sonnenschutz.
  • Moskitonetze.
  • Bodenbelag aus Teppichfliesen.
  • Der Innenraum ist mit Holz verkleidet (Wände, Decken, Türen, Rahmen, Fensterbänke, Leisten).
  • Fassade: Holzschalung oder Kerrafront.
  • Fenster einseitig oder doppelseitig furniert.
  • Mineralwolle mit besseren Wärmedämmeigenschaften.
  • Dreifach verglaste Fenster.
  • Sprossen in den Fenstern.
  • Zusätzliche Möbel (Schränke, Hängeböden, Frisiertische, Schreibtische und andere).
  • Küchen- und Badmöbel glänzend.
  • Gardinenstangen, Gardinen, Vorhänge, Bettwäsche, Kissen, Dekorationen.
  • Eingangstreppe zum Haus.
  • Terrassen.
  • Außenbeleuchtung des Hauses mit LED-Streifen.
  • Dreieckige abgehängte Decke im Wohnzimmer.